Winteraktivitäten

 

Erleben Sie das Funkeln der Schneekristalle auf der unberührten Schneedecke und das wohlige Knirschen bei jedem Schritt durch die Winterlandschaft.

 

Nach dem Übernachten bei uns erholen Sie sich in der ruhigen und stillen Schneewelt auf einer Winterwanderung, einer Schneeschuh- oder Skitour.


Winterwandern

 

Wer die Ruhe des Winters am liebsten zu Fuss erlebt, wandert auf dem gespurten Gemmi-Winterwanderweg.

 

Er schlängelt sich sanft durch die weisse glitzernde Landschaft. Die Wanderung gehört zu einem der eindrucksvollsten Wintererlebnisse und die beträgt 3.5 Stunden.

 

Der hochalpine Weg wird von Weihnachten bis Ende April präpariert.


Schneeschuhlaufen

 

Entdecken Sie die Winterlandschaft Sunnbüel oder den Gemmipass mit Schneeschuhen.

 

Benutzen Sie die ausgeschilderten Trails oder den Winterwanderweg.


Langlaufen

 

Gleiten Sie auf den präparierten Loipen der Spittelmatte und erleben Sie die Schönheit des Naturschutzgebiets Arvenwald.

 

Der Aufstieg auf dem Winterwanderweg zum Schwarenbach und weiter zum Daubensee ist eine sportliche Herausforderung und die Rundloipe ein perfektes Höhentraining.


Skitouren

 

Vom Schwarenbach aus erreichen Sie verschiedene Tourenziele. Jeder Aufstieg lohnt sich. 

 

Geniessen Sie die grandiose Aussicht auf dem Gipfel und dann die herrlichen Abfahrten im frischen Pulverschnee oder im Frühling auf traumhaftem Firnschnee.

 

Leichte Touren:

  • Lämmernplatte, 2567 m.ü.M.
  • Alte Gemmi, 2730 m.ü.M.
  • Wyssi Flue, 2471 m.ü.M.
  • Tatelishorn, 2479 m.ü.M.

Mittelschwere Touren:

  • Daubenhorn, 2941 m.ü.M.
  • Wildstrubel, 3243 m.ü.M.
  • Roter Totz / Felsenhorn, 2840 m.ü.M.

Anspruchsvolle Touren:

  • Rinderhorn, 3453 m.ü.M. (auch mit Snowboard möglich)
  • Balmhorn, 3699 m.ü.M. (auch mit Snowboard möglich)
  • Altels, 3629 m.ü.M.

Tourenbeschriebe auf www.gipfelbuch.ch

Institut für Schnee- und Lawinenforschung (SLF), Lawinenbulletin